Mit 36 finanziell ausgesorgt – ich häng meinen Job an den Nagel

Wer träumt nicht von finanzieller Unabhängigkeit? Von Urlauben am türkisblauen Meer, von einem Ferienhaus in der Provence, von einem mindestens 6 stelligen Kontostand (im Plus, nur damit keine Missverständnisse entstehen). Natürlich gibt es Wichtigeres im Leben; Gesundheit, Glück, Liebe. Aber ein paar

Verletzlich, leise, leer – Heute ist mir nicht nach stark sein!

Pädagogisch bedenklich, inhaltlich entbehrlich, menschlich ganz nett – wie das Motto von Mama vom Mond schon verrät, möchte ich euch mit meinem Blog zu einer Reise in eine heitere, abwechslungsreiche Welt einladen. Dabei ist es gar nicht so einfach, immer lustige Worte, witzige

Stark sein bedeutet nicht, nie schwach zu sein

“Der Zug ist voraussichtlich 15-20 Minuten verspätet!” Eine Viertelstunde mehr oder weniger, macht für meine mittlerweile halbgefrorenen und tauben Finger keinen Unterschied mehr. Die Frage nach heißem Tee und einer wärmenden Decke quält mich. Ich bin müde, ein langer anstrengender Tag liegt

OIDA, lasst uns froh und munter sein! Da Nikolaus vom Reumannplatz

Vor langer, langer Zeit, da lebte ein braver fleißiger Mann in Wien Favoriten. Das ist sehr weit weg von Floridsdorf. Weit über der Tangente drüber. Auf der anderen Seite der Donau. Der dunklen Seite.   Er hieß Nikolaus. Nikolaus der weißbärtige Mann mit rotem Gewand