Mit 36 finanziell ausgesorgt – ich häng meinen Job an den Nagel

Wer träumt nicht von finanzieller Unabhängigkeit? Von Urlauben am türkisblauen Meer, von einem Ferienhaus in der Provence, von einem mindestens 6 stelligen Kontostand (im Plus, nur damit keine Missverständnisse entstehen). Natürlich gibt es Wichtigeres im Leben; Gesundheit, Glück, Liebe. Aber ein paar hundert Tausend Euro hier und da, fühlen sich wahrscheinlich auch ganz nett an.

Doch die Realität sieht oft anders aus: Rote Zahlen am Kontoauszug (sofern man einen Farbdrucker besitzt), Campingzelt am Neusiedler See. Trotz harter Arbeit und großem Einsatz, zählt jeder Euro.

Facebook und anderen Online-Plattformen sei Dank, kann das aber, ab sofort alles anders werden! Denn Reichtum ist kein Zufall!

Und das Gute daran: Jeder von uns kann das schaffen! Wirklich jeder! Finanziell unabhängig werden. Seine Träume leben. Und das noch viel Bessere daran: Es ist nicht mal schwer. Man muss dafür nicht Mal was können.

So zeigt z.B. Jochen, 23 aus Bern, in seiner kostenlosen Facebook-Gruppe “Das 1×1 der Erdanziehungs-Mondphasen-Warscheinlichkeits-Millionärs-Challenge” wie leicht es ist, finanziell durchzustarten. Er gibt wertvolle Tipps und verspricht, dass sich auch dein Geld via Mondkalender vermehren wird. Menschen wie du und ich können so spielerisch den finanziellen Durchbruch schaffen. Und der Erfolg gibt ihm Recht. Zwei kleine Yachten in Saint Tropez, eine Brettljause in Kitzbühel, seine Fotos unterstreichen seinen exklusiven Lifestyle.

Trotz seiner Millionen ist er aber eines mit Sicherheit geblieben: Bodenständig! Er nimmt sich nach wie vor noch immer Zeit für seine 162 Follower und coacht sie via Skype . Teilt seine Erfahrungen und Tricks. Und weil es ihm, schon lange nicht mehr ums Geld geht, hat er die Kosten für das Jahres-Abo-Betreuungspaket einfach kurzer Hand halbiert. Es ist wirklich unglaublich! Und macht mich schier sprachlos. Für nur EUR 8.377,00 (Ratenzahlung möglich) zieht Jochen auch mit dir, online Hand in Hand in den Hafen der Kohle. Begleitet dich auf den Weg in die High Society. (Finanzierung durch georgisches Bankinstitut möglich).

Aber auch Ilse, 57 aus München ist ein wahrhaftes Beispiel dafür, wie einfach es ist, finanziell durchzustarten. Sie hat 30 Jahre lange in einer Gastwirtschaft als Gemüse-Schneidekraft gearbeitet, bevor sie Millionärin wurde. “Was ich geschafft habe. Kannst du mit Leichtigkeit auch! Werde auch du, durch die magische Kraft der violetten Brennessel reich!” heißt ihr gratis Webinar. Aber es heißt schnell sein, nur mehr bis 01.08.2033 verfügbar und begrenzte Teilnehmerzahl! Verlier keine Zeit!  Melde dich noch heute bei Ilse an und lass dich mit Hilfe der Geldpflanze finanziell sanieren. Das unglaubliche daran! Auch Ilse steht für persönlichen Online-Austausch zur Verfügung (7 Minuten Erstgespräch gratis – anschließend zum Stundensatz 2019 in Höhe von netto EUR 260,00). Ilse liegt es am Herzen, dass auch du und ich den Durchbruch, den Einstieg in eine Welt ohne Sorgen schaffen können. Und das ganz ohne eigene Vorteile; denn Ilse hat bereits ausgesorgt.

Ich weiß nicht wie es euch geht! Aber diese ehrlichen Geschichten motivieren mich! Geben mir Antrieb. Und es rührt mich zu tiefst, dass es doch noch so viele Menschen gibt, die ihre Erfahrungen, ihr Know-How so selbstlos teilen. Ich hätte nie gedacht, dass gerade auf Facebook & Co die Welle des Miteinanders, die Welle der gegenseitigen Unterstützung, so groß ist.

Für mich ist seit dem heutigen Skype-Meeting mit Ilse klar, dass ich meinen Job an den Nagel hängen werde. Denn, wofür jeden Tag arbeiten gehen? Wofür der ganze Stress? Wenn ich schon mit nur 6 Stunden im Monat, innerhalb von nur 16 Wochen, Millionärin werden kann. 

Jochen und Ilse machen es vor, aber auch hundertausend andere erfolgreiche, glückliche, zufriedene, selbstlose Beispiele auf Facebook & Co zeigen es – ein Leben in finanzieller Leichtigkeit. Und bitte denkt immer daran:  Jochen und Ilse sind jetzt nicht Irgendwer – nicht irgendwelche Fremden – oder Betrüger – sondern Menschen wie du und ich – hautnah auf Facebook, Instagram, YouTube & Co – durchgehend via Skype erreichbar – täglich online – bescheidene Millionäre mit einem wahren Herzen aus Gold!

4 Replies to “Mit 36 finanziell ausgesorgt – ich häng meinen Job an den Nagel”

  1. Hihi, schau lieber bei Madame Moneypenny vorbei. Oder lies zum Beispiel “die 2-Stunden-Woche” von Timothy Ferris, das Buch ist zwar nicht kostenlos, aber bringt dich wahrscheinlich eher zum Reichtum als Ilse und Jochen 😀 Viele Grüße, Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.