Mama vom Mond hilft – Christkind Special – Weihnachtswunder

** Werbung **

Wunder gibt es! Immer und überall. Und nicht nur zu Weihnachten. Jeder von uns kann zum Wunder werden und die Welt ein Stückchen weit besser, ein Stückchen weit schöner und wärmer machen. Was wäre nicht alles möglich, wenn wir alle ein bisschen mehr aufeinander schauen? Ein bisschen mehr auf unsere Herzen hören? Auch an andere zu denken, über den eigenen Tellerrand zu blicken,  für Schwächere da zu sein – ist das nicht der Sinn von Weihnachten? Die Botschaft des Festes?

Mehr, besser, höher – der Slogan unserer Zeit, die Erwartung der Gesellschaft – aber nicht der Gedanke des Miteinanders. Und sicher nicht mein Verständnis von einer besseren Welt!

So lässt es mich nicht kalt, wenn eine junge Mami aus Wien, tagtäglich ums harte Überleben kämpft und mit voller Kraft und tiefer Liebe alles versucht ihren zwei kleinen Mäderl eine schönere und bessere Kindheit zu schenken, als sie selbst sie hatte.

So berührt es mich zutiefst zu lesen, dass ihre zwei kleinen Kinder nach unserem ersten Kontakt, vom Christkind nun doch kein Spielzeug mehr wollen, sondern sich einmal einen echten, richtigen Christbaum wünschen. Einen, wie sie ihn noch nie hatten.

Gemeinsam mit BABY born durfte ich der kleinen Familie ihr Weihnachtswunder bescheren und wunderbare Spielsachen für die beiden Mädchen übergeben. Ein riesen Dankeschön an BABY born für die überwältigende Unterstützung! Gleichzeitig war es mir ein tiefes Bedürfnis, auch den Herzenswunsch der Kinder – einen Christbaum – zu erfüllen und über Mama vom Mond zur Verfügung zu stellen.  Eine großartige Mutter mit Herz, Leib und Seele, die ich persönlich kennen lernen durfte. Ein kurzer, aber um so herzlicher Einblick in ein Leben mit vielen Träumen und Hoffnungen. In ein Leben mit dunklen Erinnerungen und bunten Zukunftsvisionen. Es gibt noch viele Hürden zu bewältigen, aber ich bin überzeugt, dass dies gelingen wird. Und ich bleibe hier gerne (gerade auch wohntechnisch) dran.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20181218_124701_0000_resized_20181218_090933160.jpg

Genau so, wie es mich unendlich traurig stimmt, wenn zwei Kinder aus Niederösterreich ganz fest hoffen, dass das Christkind dieses Jahr nicht schon wieder auf sie vergisst. Wenngleich doch den Herzenswunsch der beiden, nämlich dass Mami bald wieder gesund wird und Papi schnell wieder Arbeit findet, wohl selbst das Christkind leider nicht erfüllen kann.

Das Leben ist oft hart, Schicksalsschläge kommen ohne Vorankündigung, Menschlichkeit die einzige und letzte Hoffnung für viele Familien. Gemeinsam mit Ravensburger und LIDL Österreich durfte ich auch hier Christkind spielen und Weihnachtszauber schenken. Für ein paar Momente die schwierige Situation vergessen machen und Kinderaugen zum Strahlen bringen. Obwohl der Gedanke an morgen mit vielen Ängsten und Unsicherheiten verbunden ist, wurde mir eine unglaubliche Herzlichkeit und Wärme entgegengebracht, sodass ich davon überzeugt bin, dass das Leben schon wieder bald positive Überraschungen für die kleine Familie bereit halten wird. Ein riesen Dankeschön auch hier an Ravensburger und LIDL Österreich für die überwältigende Unterstützung!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20181218_140517_0001_resized_20181218_020639816.jpg

Weihnachten, die schönste Zeit des Jahres. Für viele Familien, aber leider auch die schwierigste Zeit des Jahres. Berührende Begegnungen liegen hinter mir. Mit Demut blicke ich auf das Leben und bin überzeugter denn je, dass wir alle ein bisschen mehr auf einander schauen sollten. Weil Menschlichkeit verbindet und weil es sich lohnt, auch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Wunder gibt es! Immer und überall. Und nicht nur zu Weihnachten. Jeder von uns kann zum Wunder werden und die Welt ein Stückchen weit besser, ein Stückchen weit schöner und wärmer machen.

Frohe Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.