/ März 23, 2018/ Blogtalk

Immer wieder erreichen mich Leserbriefe, mit Fragen, Lob, Wunschthemen, Kritik und Anregungen, für die ich euch sehr dankbar bin. Euer Feedback ist mir wirklich wichtig und jederzeit herzlich willkommen. 

Deswegen freue ich mich riesig, heute mein neues Baby, den BLOGTALK vorstellen zu dürfen, der ab sofort monatlich für euch erscheinen wird.

 

BLOGTALK März 2018 – TOP 5:

Roswitha aus Linz schreibt: „Deine Seite ist wirklich toll. Ich freue mich immer auf neue Beiträge von dir und habe noch keinen einzigen versäumt! Am besten gefallen mir deine Kochrezepte und Backempfehlungen. Gibt es vielleicht in nächster Zeit ein Gewinnspiel mit Lego? Ich würde mich wirklich sehr freuen!

 

Karin aus dem Südburgenland fragt: „Konnst du eigendlich nur Bledsinn schreim? Hob no nieh so vü Schwochsinn mit ohne Schmäh glesn!“

 

Kurti aus Wien Favoriten: Am 15.07.2018 ist das Fussball WM-Finale in Russland. Argentinien muss den Einzug wieder schaffen! 2014 war ein Skandal, Deutschland hatte nur Glück. Messi war und bleibt der beste Spieler aller Zeiten.  Meine Freundin bekommt am 15.07.2018 auch unser Baby. Weißt du vielleicht obs im Kreißsaal Fernseher gibt? Was tippst du wer Weltmeister wird? Argentina für immer!

 

Unternehmen aus Innsbruck (möchte namentlich anonym bleiben):  „Wir suchen ein Werbegesicht. Hätten Sie Lust an einer Kooperation? Hohe Verdienstmöglichkeiten! Es geht um Abführmittel. Bitte melden Sie sich!“

 

Michaela aus Wien Liesing möchte wissen: „Mein Kleiner wird am 05. April, um 05:07 ein Jahr alt. Hast du Tipps für den 1. Geburtstag? Würdest du die Gäste schon für 05:00 einladen?

 

Liebe Michaela, der erste Geburtstag ist wirklich etwas ganz besonderes. Ein großer Tag für Eltern und ihr Kind. Es gibt viele Möglichkeiten diesen besonderen Tag deines Kindes zu gestalten. Während sich immer mehr Eltern dafür entscheiden, eine riesige und aufwendige 1st Birthday Party zu organisieren, kann auch eine ungezwungene Feier im kleinen Familien-Rahmen unvergesslich schöne Erinnerungen bescheren.

Oftmals meinen es Eltern einfach zu gut und übertreiben bei der Organisation der Festlichkeiten zum ersten Geburtstag maßlos. Gerade Mütter neigen gerne dazu, übertriebene Partys zu veranstalten. Sich in Details zu verlieren, die absolut unnötig sind, zumal der Hauptdarsteller vermutlich ohnedies nur Augen für die erste Kerze am Kuchen hat.

 

Denn auch beim ersten Geburtstag gilt:

Weniger ist oft mehr!

(Habe ich zumindest mal wo gelesen oder gehört. )

 

Hier ein paar Impressionen unserer Party: 

 

 

 

 

 

 

Fotos: @RueMA 

Liebe Michaela, ich wünsche euch einen unvergesslich schönen ersten Geburtstag, wie auch immer du dich entscheidest ihn zu gestalten. Maß und Ziel ist nicht immer so mein Ding 🙂 , aber in der Theorie kann ich dir raten, den Tag einfach nur zu genießen. Alles andere ist unwichtig und vermutlich teilweise auch wirklich unnötig! Auf jeden Fall hätte ich um 05:07 Zeit für ein Stück Torte.

HAPPY BIRTHDAY deinem großen, kleinen Mann!

 

Zum Schluss bleibt mir nur mehr zu sagen, dass ich mich schon riesig auf neue Post von euch freue! Gerne auch in der frisch geschlüpften Mama vom Mond Blogtalk GRUPPE . Bitte keine falsche Zurückhaltung, immer nur her mit euren Fragen und Wünschen für den BLOGTALK April 2017.

 

Kurti, dir TOI TOI TOI für den Kreißsaal! Dass die Geburt nicht länger als 90 Minuten dauern möge! hihihi

BUSSI & BABA

 

Nichts mehr versäumen: Mama vom Mond auf Facebook

 

Titelbild: @geralt – pixabay.com

 

Kommentar verfassen